Kritische Infrastruktur: Jetzt gilt es Nachweise zu bringen