TÜV SÜD: Sensoren brauchen freie „Sicht“