EnMS: Optimierung und Weiterentwicklung