TÜV SÜD: Automatisiertes Fahren braucht auch Unfallforschung