Multiresistente Keime, Fachkräftemangel und Hackerangriffe: Risikomanagement im Gesundheitswesen