Einer von uns: Dr. Jens Butenandt