TÜV SÜD: Mobil bleiben bei Minusgraden