Verbraucherschutz

Verbraucherschutz

Vertrauen in globale Lieferketten stärken

Die Globalisierung hat alles verändert und Unternehmen neue Märkte eröffnet, von denen sie früher nur träumen konnten. Gleichzeitig hat sich eine globale Mittelschicht mit hohen Ansprüchen entwickelt. Die Verbraucher sind bereit, für hohe Qualität und Sicherheit einen höheren Preis zu bezahlen.



TÜV SÜD ist der Meinung, dass Verbraucherschutz mehr ist als eine moralische Verantwortung: Es ist die Pflicht jedes einzelnen Unternehmens. Schließlich entscheiden sich Kunden bewusst für Marken, die ein Maß an Qualität und Sicherheit gewährleisten.


 

Verbraucherschutz

Globalisierung aufbaut, erhöhen die Komplexität zusätzlich. Hersteller, Exporteure, Importeure und Händler stehen dadurch vor immer größeren Herausforderungen, wenn es darum geht, Menschen vor unsicheren Lebens- und Arzneimitteln sowie Konsumgütern zu schützen und die Risiken neuer Technologieprodukte wie z. B. Wearables zu minimieren. Diesen Herausforderungen müssen sich alle Beteiligten gemeinsam stellen.

 

TÜV SÜD ist der Meinung, dass Verbraucherschutz mehr ist als eine moralische Verantwortung: Es ist die Pflicht jedes einzelnen Unternehmens. Schließlich entscheiden sich Kunden bewusst für Marken, die ein Maß an Qualität und Sicherheit gewährleisten, das weit über die üblichen Standards hinausgeht. Als Weltmarktführer im Bereich Verbraucherschutz seit 1866 sind wir in der idealen Position, um unseren Partnern zu helfen, sich durch das wohl entscheidendste Merkmal von ihren Wettbewerbern abzusetzen: Vertrauen.

Referenzprojekt


  • tuv-sud-geox_700x420.jpg

    Chemische Sicherheit: TÜV SÜD und GEOX haben sich zusammengetan, um in weniger als zwei Jahren die komplette Produktlinie des Herstellers mit mehr als 6.000 Schuhmodellen nach den Anforderungen des TÜV SÜD-Footwear-
    Prüfzeichens zu zertifizieren. Künftig werden bei GEOX jährlich über zwei
    Millionen Tests und Inspektionen durchgeführt, um zu gewährleisten, dass die
    Produkte frei von gefährlichen chemischen Rückständen sind.

  • tuv-sud-meiji_700x420.jpg

    Lebensmittelsicherheit: TÜV SÜD hat Meiji mit Zertifizierungsleistungen und Audits dabei unterstützt, einen durch den GFSI-Benchmark festgelegten Standard für Lebensmittelsicherheit zu erfüllen. Dadurch hat der japanische Süßwarenhersteller den Marktzugang für seine Schokoladenprodukte in den USA erhalten.

  • tuv-sud-bas_700x420.jpg

    Expansion in globale Märkte: Im Rahmen einer einzigartigen Partnerschaft mit Big Ass Solutions hat TÜV SÜD den Hersteller innovativer Ventilations- und Beleuchtungssysteme für Industrie, Handel und Kommunen dabei unterstützt, redundante Prüfungen zu minimieren, den Produktfreigabeprozess zu beschleunigen und so schneller in neue Märkte vorzudringen.

  • tuv-sud-atisae_700x420.jpg

    Landesweite Fahrzeugsicherheit: TÜV SÜD ATISAE unterhält ein Netzwerk aus 35 Service-Centern in ganz Spanien, in denen periodische Fahrzeuguntersuchungen und Abgastests durchgeführt werden, um die Sicherheit der Fahrzeuge und den Schutz der Umwelt zu gewährleisten. 2015 fanden über 1,3 Mio. Fahrzeuguntersuchungen statt.

    .

Strategische Themen

Take the next step
Connect with us
broken
broken

You are using an outdated browser.

Upgrade your browser today to better experience this site.

Upgrade